weather-image

Im August kaum Besserung in Sicht

Nassester Juli seit Messbeginn

WESERBERGLAND. Der vergangene Monat fiel regelrecht ins Wasser. Im Südosten des Kreisgebietes erlebte die Region gebietsweise den nassesten Juli seit Beginn der Messungen (bisher 1954) und allgemein den trübsten und kühlsten seit 2002.

veröffentlicht am 04.08.2017 um 17:20 Uhr

Regen, Regen, Regen – das beherrschende Bild im Juli auch im Weserbergland. Foto: Dana
Avatar2

Autor

Reinhard Zakrzewski Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt