weather-image
28°

Nasser Hintern zum Null-Tarif

Großenwieden. Ein idyllisches Plätzchen direkt am Fluss. Einfach mal ausspannen, die Natur und den schönen Blick über das Wasser genießen. Mit Schwimmflügeln ausgestattet bieten sich die Bänke in Großenwieden am Fähranleger durchaus an. Nicht nur die Bänke, auch die Info-Hütte am Weserradweg steht nicht mehr am, sondern im Wasser. Aufgrund des anhaltenden Hochwassers muss jetzt sogar der Fährbetrieb Großenwieden eingestellt werden. Normalerweise fährt die Fähre von April bis einschließlich Oktober werktags von 7 bis 19 Uhr und sonn- und feiertags von 8 bis 18:00 Uhr, Mittagspause ist jeweils von 12 bis 13 Uhr.

veröffentlicht am 05.06.2013 um 15:49 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 12:21 Uhr

In Großenwieden ist es nass am Weserufer. Foto: ch
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare