weather-image
15°

Totschlagsprozess um Bluttat in Rinteln: Schwurgericht beginnt mit der Zeugenvernehmung

Mutter bittet um Gerechtigkeit

RINTELN/BÜCKEBURG. Der Prozess um den Totschlag einer 22-jährigen Frau in der Rintelner Bäckerstraße geht vor dem Landgericht Bückeburg weiter. Jetzt wurden Zeugen vernommen. Besonders schwierig gestaltete sich die Aussage für die Familie der Getöteten.

veröffentlicht am 09.10.2019 um 21:00 Uhr

Der Angeklagte (im roten Pullover) zum Prozessauftakt am 11. September vor dem Bückeburger Landgericht. Foto: tol


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt