weather-image
19°
×

„Die einzelnen Opfer nicht vergessen“

Missbrauchsprozess Lügde: Marco Vogt vertritt Kind aus Schaumburg

WESERBERGLAND. Der jahrelange sexuelle Missbrauch auf einem Campingplatz in Lügde lässt sich kaum in Worte fassen. Derzeit läuft die gerichtliche Aufarbeitung am Landgericht Detmold. Jeden einzelnen Prozesstermin hat der Rintelner Rechtsanwalt Marco Vogt bisher begleitet. Er vertritt ein zum Tatzeitpunkt etwa zehnjähriges Mädchen aus Schaumburg.

veröffentlicht am 03.07.2019 um 06:00 Uhr

DSC_8809

Autor

Jakob Gokl Stv. Chefredakteur zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt