weather-image

Mehrheitsgruppe will Zeichen setzen gegen „SuedLink“-Trasse

Hameln-Pyrmont (HW). Die Mehrheitsgruppe aus SPD, Grüne und Piraten will in den Kreistag am Dienstag einen Resolutions-Entwurf gegen das Vorhaben „Trassenbau SuedLink“ einbringen. Man erhoffe sich eine möglichst hundertprozentige Zustimmung, damit „die Politik im Landkreis mit einer Stimme spricht und ihre ablehnende Haltung gegenüber den bis heute veröffentlichten Plänen deutlich macht“, heißt es in einer Pressemitteilung.

veröffentlicht am 01.04.2014 um 15:43 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 20:21 Uhr

Die sogenannte Vorzugstrasse der „SuedLink“ würde parallel zu der bereits bestehenden 230-Kv-Leitung den Ith queren und dann hinter Bremke in Richtung Esperde weiter verlaufen.  wfx


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt