weather-image
16°

Traditionsreiches Unternehmen soll deutlich wachsen

Lomapharm hat neuen Investor

Emmerthal (TT). Das Pharmaunternehmen Lomapharm soll unter der Führung eines Investors in Teilen neu aufgestellt und schon in wenigen Jahren deutlich ertragsreicher werden. Mitte Oktober ist die Lomapharm, die bis dahin zur Emmerthaler Lohmann-Gruppe gehörte, von der in München ansässigen Deutsche Unternehmensbeteiligungen AG, kurz DUBAG, gekauft worden. Die im Jahr 2009 gegründete Münchner Gesellschaft hat die Lomapharm zu 100 Prozent übernommen, über den Kaufpreis ist nach Aussage von DUBAG-Vorstand Dr. Michael Schumann „Stillschweigen vereinbart worden“. Die Münchner Beteiligungsgesellschaft hat sich nach eigener Darstellung „auf den Erwerb von Unternehmen in Sondersituationen spezialisiert“.

veröffentlicht am 10.12.2013 um 15:14 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 02:41 Uhr

Die Firma Lomapharm ist im Jahr 1878 gegründet worden. Vier Generationen lang war Lomapharm ein inhabergeführtes Familienunternehmen, nun haben Finanzmanager das Sagen. Foto: Wal
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?