weather-image

Lerchensporn blüht jetzt rund um den Ithturm

Salzhemmendorf (pj). Die Blüte des Lerchensporns lockt alljährlich im Frühjahr Naturfreunde in Scharen auf den Ith. Besonders viel von der lila-weißen Pracht finden die Spaziergänger und Wanderer zwischen der Lauensteiner Platte und dem Ithturm. Der Lerchensporn war einst eine anerkannte Heilpflanze: Sie wurde wegen ihrer hypnotischen und beruhigenden Wirkung vor sowie nach Narkosen eingesetzt. Wer sich in diesen Tagen auf den Weg macht, um den Blütenteppich zu bestaunen, sollte seinen Ausflug an den ausgeschilderten Parkplätzen in Lauenstein beginnen. Ab hier wandert man Richtung Ithturm.

veröffentlicht am 05.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 23:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt