weather-image
×

Geteilte Freude im Dorf

Lena ist geboren - Familie spendet Sitzbank für Bakede

Acht Tage war die kleine Lena gerade alt, als ihre Familie die Freude über die Geburt des Mädchens gerne mit anderen teilen wollte. Familie Nikolaiczyk hatte schon zeitig eine Sitzbank beim Bürgerverein Bakede geordert – und mit der Geburt der Tochter wurde sie jetzt als Geschenk an einem besonderen Platz aufgestellt.

veröffentlicht am 29.12.2021 um 15:52 Uhr

29. Dezember 2021 15:52 Uhr

Acht Tage war die kleine Lena gerade alt, als ihre Familie die Freude über die Geburt des Mädchens gerne mit anderen teilen wollte. Familie Nikolaiczyk hatte schon zeitig eine Sitzbank beim Bürgerverein Bakede geordert – und mit der Geburt der Tochter wurde sie jetzt als Geschenk an einem besonderen Platz aufgestellt.

Anzeige

„Lena“ war als Name der Spenderin bereits auf der Spendertafel vermerkt – und damit wussten die Helfer des Bürgervereins den Namen des Neugeborenen bereits früher als Teile der Verwandtschaft, wie sie vor Ort schmunzelnd feststellten. Als Standort hatte die Familie und die Rentnerband, die engagierte Gruppe des Bürgervereins um Ortsbürgermeister Rolf Wittich, die sich die Pflege der öffentlichen Plätze in Bakede zum Ziel gesetzt hat, ein Fleckchen an der Windharfe ausgesucht. Lutz Bauer, Joachim Meyer und Uwe Kühn waren gekommen, um mit Rolf Wittich die Bank am ausgewählten Standort aufzustellen. red

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.