weather-image

Philologenverband kritisiert "antigymnasiale Tiraden"

Lehrer empört über Aussagen von Anja Piel (Grüne)

Hameln/Hannover. Mit Empörung hat der Philologenverband Niedersachsen auf Äußerungen der Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Landtag, der Fischbeckerin Anja Piel, reagiert. Diese hatte auf der Kreisversammlung in Hameln gesagt: "Eltern mit hohem Einkommen wollen ihre Kinder immer noch von den Schmuddelkindern fernhalten." Kinder aus einkommensschwachen Familien müssten die gleichen Bildungschancen erhalten wie die Unternehmerkinder, "die sich jetzt an den Gymnasien zusammenrotten". Der Lehrerverband spicht von "antigymnasiale Tiraden" und von "Hass gegen die in der Bevölkerung beliebte und erfolgreiche Schulform Gymnasium".

veröffentlicht am 17.03.2015 um 12:52 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 03:41 Uhr

Anja Piel, Fraktionsvorsitzende der Grünen i


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt