weather-image

Die Weserbergland AG will sich neu aufstellen – man darf gespannt sein

Lebt die Idee vom Wirtschaftsraum noch?

Weserbergland. Das Weserbergland nicht nur als touristische Marke, sondern als gemeinsame Wirtschaftsregion zu profilieren, ist das erklärte Ziel der Imagekampagne „Wirtschaftsraum Weserbergland“. Doch nach drei Jahren ist die Frage erlaubt, wer die Botschaft eigentlich glauben soll, wenn sie selbst hierzulande nicht verfängt. Die Bilanz des von der Weserbergland AG getragenen Projekts fällt eher bescheiden aus. Heimische Unternehmen beteiligen sich zögerlich, und die Politik flüchtet sich wieder in die eigenen Kirchtürme. Eine paradoxe Situation, denn an der Notwendigkeit, sich wirtschaftlich großräumiger aufzustellen, zweifelt eigentlich niemand.

veröffentlicht am 23.01.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 23:41 Uhr

270_008_6872307_wb101_Dana_2301.jpg

Autor:

Frank Werner


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt