weather-image

Bauern aus dem Weserbergland auf Protestfahrt in die Landeshauptstadt

Landwirte protestieren in Hannover

WESERBERGLAND. Mehr Landwirte als erwartet haben am Dienstag mit ihren Traktoren an einer Protestdemo in Hannover und Oldenburg teilgenommen. Rund 2000 Traktoren sind in Hannover vor den Landtag gefahren. Mit dabei: Zahlreiche Landwirte aus dem Weserbergland. Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) – selbst Landwirtin aus Bad Münder – hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dazu aufgefordert, den Konflikt um die Agrarpolitik zur Chefsache zu machen.

veröffentlicht am 22.10.2019 um 10:39 Uhr
aktualisiert am 22.10.2019 um 19:00 Uhr

Teilnehmer der Demonstration stehen am Maschsee in der Innenstadt. Die Kundgebung ist Teil einer bundesweiten Aktion der Bauerninitiative „Land schafft Verbindung“, der sich innerhalb kürzester Zeit Zehntausende Landwirte angeschlossen haben. Foto: d
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt