weather-image
32°
×

Landkreis will sich aus Schockstarre lösen

Hameln-Pyrmont (hen). Nach zwei Wochen „Dienstbetrieb auf Standby“ im Kreishaus wollen Mitarbeiter und Führungsstab versuchen, den Blick wieder nach vorn zu richten. Dies immer im Sinne und im Geiste des im April ermordeten Landrats Rüdiger Butte, betonen nicht nur der derzeitige Verwaltungschef, ...

veröffentlicht am 13.05.2013 um 11:17 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 13:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige