weather-image
31°

Bund stellt 3,5 Milliarden Euro bereit / Verteilung noch unklar

Landkreis hofft auf Fördermittel für Bildung

Hameln-Pyrmont (at).  Mit 3,5 Milliarden Euro will der Bund in den nächsten Jahren die Kommunen unterstützen, davon profitieren sollen besonders die finanzschwachen. Unklar ist noch, in welche Bereiche und vor allem in welche Kommunen bis 2018 investiert wird. Wer wie viel Geld bekommt, soll zu je einem Drittel von Bevölkerungszahl, Zahl der Arbeitslosen und Höhe der Kassenkredite abhängig sein. Allgemein heißt es, dass das Geld für Infrastruktur, Bildung und Klimaschutz gedacht ist. Der Landkreis Hameln-Pyrmont erhofft sich Gelder für den Bereich Bildungsinfrastruktur. Diese sollen in mehrere bereits geplante Projekte fließen.

veröffentlicht am 20.03.2015 um 15:21 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 03:21 Uhr

Fördergeld


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?