weather-image
27°
×

Geflügel muss nun drin bleiben

Landkreis Hameln-Pyrmont ordnet Stallpflicht an

HAMELN-PYRMONT. Ab sofort gilt auch im Landkreis Hameln-Pyrmont eine allgemeine Stallpflicht für Geflügel. Diese Entscheidung sei gefallen, da sich die Vogelgrippe weiterhin bundesweit ausbreite und der Virus H5N8 nun auch in der Region Hannover nachgewiesen worden ist, heißt es in einer Presseinformation. Die Anordnung gilt nach Angaben des Landkreise bis zum 31. Januar 2017.

veröffentlicht am 28.11.2016 um 12:28 Uhr
aktualisiert am 28.11.2016 um 17:54 Uhr

An die Stallpflicht müssen sich sowohl landwirtschaftliche Betriebe, als auch Privatpersonen halten. Der Landkreis weist zudem darauf hin, dass nun auch Geflügelhalter mit unter 1000 Tieren an Biosicherheitsmaßnahmen gebunden sind. Zu den Maßnahmen gehört unter anderem, dass fremde Personen die Ställe nicht betreten dürfen und Schutzkleidung bereit stehen muss. Die Verordnung, die der Bund dazu erlassen hat, stellt der Landkreis auf seiner Internetseite zum Download bereit („Eilverordnung über besondere Schutzmaßregeln in kleinen Geflügelhaltungen“). Neben der Stallpflicht sind außerdem alle Geflügel- und Taubenausstellungen, -märkte und ähnliche Veranstaltungen im Landkreis Hameln-Pyrmont untersagt.

Das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen (LAVES) hat unter der Telefonnummer 0441/57026-444 ein Bürgertelefon eingerichtet. Diese Info-Hotline soll insbesondere Geflügelhalter bei der Umsetzung der neuen Vorschriften unterstützen. Auch der Landkreis Hameln-Pyrmont informiert bei Bedarf. Janine Berger aus dem Amt für Veterinärwesen beantwortet unter 05151/ 903 2522 Fragen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige