weather-image
14°

Kunsthandwerk im Hof des Schlosses Bevern

Bevern. Am Sonntag, den 4. September, präsentieren professionelle und ausgewählte Künstler und Handwerker aus den Bereichen Textil, Holz, Glas, Keramik, Metall, Papier anlässlich des 6. Qualitäts-Kunsthandwerkermarktes ihre neuen Kreationen in der malerischen Kulisse des Weserrenaissance Schlosses Bevern.

veröffentlicht am 31.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 21:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Künstler und Kunsthandwerker, zum Teil aus der Region, aber auch aus anderen Bundesländern angereist, stehen zu Fachinformationen über ihr Metier bereit und können auf Wunsch ganz persönliche Anfertigungen vornehmen.

Die Ausstellung ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet und lädt zu einem interessanten und abwechslungsreichen Besuch im Schloss ein.

Weitere Hinweise zur Erlebniswelt Renaissance und zum Veranstaltungsprogramm im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern sind erhältlich unter Telefon 05531 994010 und im Internet unter www.schloss-bevern.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?