weather-image
15°

Klimaschutzagentur Weserbergland mit "sehr gut" bewertet

Hameln-Pyrmont (joa). Am 16. November 2010 gegründet, hat sich die Klimaschutzagentur Weserbergland gGmbH nach Beurteilung durch das Institut für Qualitätsmanagement (I.Q.) aus Hannover zu einem Erfolgsmodell entwickelt: Insbesondere wird von I.Q. als bemerkenswert bezeichnet, dass durch die Sanierungsberatungen durch die Agentur eine Wertschöpfung in Höhe von rund 6,55 Millionen Euro bei zumeist heimischen Betrieben ausgelöst worden sei.

veröffentlicht am 19.09.2013 um 16:59 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 07:21 Uhr

Die Klimaschutzagentur gibt Tipps zur energetischen Sanierung. An dieser verdient dann letztlich das Handwerk. pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Energie- und Umweltausschuss des Kreises hat sich dann auch ohne Diskussion einstimmig dafür ausgesprochen, sich als Gesellschafter der Klimaschutzagentur in den Haushaltsjahren 2014 bis 2018 auch weiterhin mit maximal 75 000 Euro an der Grundfinanzierung der Gesellschaft zu beteiligen. 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?