weather-image
15°

Zahlreiche Einsätze an den Weihnachtstagen halten Feuerwehren in Salzhemmendorf in Atem

Kleinkind übersteht Unfall – Vater schwer verletzt

Salzhemmendorf (tis). Bei zwei Verkehrsunfällen wurden an den Weihnachtsfeiertagen ein 40-Jähriger schwer und ein 26-Jähriger leicht verletzt. Ein Kleinkind blieb glücklicherweise unverletzt. Auf der B 1 bei Benstorf war ein Ford Escort in den Graben gefahren, auf der Dorfstraße ein Pkw gegen einen Zaum geschleudert. Die Feuerwehren in der Gemeinde Salzhemmendorf mussten an den Weihnachtsfeiertagen mehrfach ausrücken, um Hilfe zu leisten. Unter anderem musste ein festgefahrener Rettungswagen freigeschleppt werden.

veröffentlicht am 27.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 16:21 Uhr

Der Fahrer des Ford wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Fe


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt