weather-image
15°

Suche für Lippmann-Nachfolge läuft streng geheim / Parteien nach wie vor in der Findungsphase

K-Frage noch immer ungelöst

Hameln. In einem halben Jahr, am Sonntag, 25. Mai, dem Tag der Europawahl, sollen die Hamelner auch an die Urnen gerufen werden, um einen neuen Oberbürgermeister zu wählen. So jedenfalls hat es der Rat einmütig beschlossen, um den defizitären Haushalt nicht mit zusätzlichen Kosten für einen weiteren Wahlgang zu belasten. Doch ein Kandidat oder eine Kandidatin für den Chefsessel im Rathaus der Rattenfängerstadt ist weit und breit noch nicht in Sicht. Die Parteien sind nach wie vor in der Findungsphase, überlegen, wen sie als Bewerber oder eine Bewerberin oder ob sie überhaupt einen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken sollen. Und agieren dabei streng geheim. Fest steht bislang nur, dass sich Amtsinhaberin Susanne Lippmann einer Wiederwahl nicht stellt.

veröffentlicht am 27.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:21 Uhr

270_008_6760863_hm104_2711.jpg

Autor:

Hans-Joachim Weiß und Christa Koch


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?