weather-image
10°
×

Mountainbike-Cup am 27. August

Jeder kann mitmachen

RINTELN. Der fünfte Stüken-WeserGold-Mountainbike-Cup findet am Sonntag, 27. August, statt. Jeder kann mitmachen – ob klein oder groß, ob Hobbyfahrer oder Profi, heißt es in einer Pressemitteilung der Veranstalter.

veröffentlicht am 02.08.2017 um 17:50 Uhr

RINTELN. Um 12 Uhr fällt der Startschuss. Die 2400 Meter lange Rundstrecke führt durch die historische Altstadt und über Stock und Stein durch den Blumenwall. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Rennklassen, in denen die Fahrer antreten können. Dabei wird nach Hobby- oder Lizenz-Klasse und Altersgruppe unterschieden. Mountainbike-Teams können sich traditionell im spannenden Firmen-&-Team-Cup miteinander messen. Anmeldungen von Hobbyfahrern sind ab sofort unter www.mtbcup.de/anmeldung möglich. Lizenzfahrer können sich unter www.rad-net.de anmelden. Zum fünfjährigen Bestehen gibt es einige Neuerungen: Eine veränderte, interessantere Streckenführung, den Schaumburger Schülercup, bei dem Fördervereinen der Schulen Geld winkt, ein Promi-Charity-Rennen, bei dem es nicht um Schnelligkeit geht. Ein buntes Unterhaltungsprogramm soll den diesjährigen Mountainbike-Cup zu einem besonderen Highlight machen. Erstmals gibt es Livemusik, eine „Sprint-Maschine“ mit Ausscheidungsrennen und eine Hüpfburg für die jüngsten Besucher. Ob als Zuschauer oder aktiver Rennteilnehmer – alle Interessierten sind eingeladen, bei leckerer Bratwurst, kühlen Getränken und toller Musik in Rintelns Innenstadt dabei zu sein.

Kontakt: info@mtbcup.de oder auf Facebook („MTB-Cup Rinteln“). red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen