weather-image

Experte untersucht Belastungen des Bodens und erarbeitet Sanierungsplan

Jagdparcours: Das Aus ist beschlossen

Eldagsen. Es gibt kein Zurück mehr: Laut eines Sprechers der Betriebsleitung der Landesjägerschaft steht das Aus für den Jagdparcours in der Nähe der Holzmühle fest. „Das steht nicht zur Diskussion“, sagt Stefan Fenner auf Anfrage dieser Zeitung. Demnach wurden Anfang des Jahres lediglich Verhandlungen über die Modalitäten des Rückbaus geführt. Über einen möglichen Neubau der Schießanlage sei dabei nicht gesprochen worden. Tatsächlich gab es demnach seit Jahresbeginn zwei Treffen zwischen hochrangigen Vertretern der Landesjägerschaft und der Betriebsleitung von Landesforsten. Ziel der Gespräche war es laut Fenner, eine Lösung zu finden, wie das Gelände wieder renaturiert werden kann. „Da fand jahrelang Schießbetrieb statt, das hinterlässt natürlich Spuren“, sagt er. Insbesondere die Schrotmunition, die für Schüsse auf Flugscheiben (Trap und Skeet) verwendet wird, habe zu Belastungen des Bodens geführt. Darüber, ob und wie der Untergrund gesäubert werden kann und muss, gab es zwischen den Gesprächsteilnehmern offenbar zunächst Kontroversen.

veröffentlicht am 23.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 12.01.2017 um 22:09 Uhr

270_008_7704266_jagd_1_von_1_.jpg
Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt