weather-image

Ärger über geplante Gehaltsaufbesserung der Bürgermeister entlädt sich bei den Landespolitikern

Innenminister geht auf Tauchstation

Hameln-Pyrmont (ni). Innenminister Uwe Schünemann (CDU) steht unter Beschuss. Seit der Inhalt eines in seinem Haus erarbeiteten Vorschlages zur Reform der Besoldungsverordnung für die hauptamtlichen Bürgermeister und Landräte in Niedersachsen bekanntgeworden ist, hagelt es Kritik an der geplanten Höhergruppierung der kommunalen Hauptverwaltungsbeamten. Doch der Minister geht auf Tauchstation.

veröffentlicht am 19.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 22:21 Uhr

Innenminister Uwe Schünemann (CDU) lehnt es ab, sich zu dem umstrittenen Reformvorschlag aus seinem Haus zu äußern.  Foto: Dana


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt