weather-image
27°
×

Helfer aus Hameln sind vor Ort

„Ich hatte Todesangst“ – Menschen im Katastrophengebiet leiden

HAMELN/BAD NEUENAHR/SWISTTAL.Die Flut hat mindestens 159 Menschen in den Tod gerissen, die Überlebenden brauchen Hilfe. Es stinkt, überall ist Schlamm, versichert ist gegen diese Schäden nicht jeder. Hamelner Helfer sind vor Ort und haben mit etlichen Menschen gesprochen.

veröffentlicht am 18.07.2021 um 19:58 Uhr
aktualisiert am 18.07.2021 um 20:30 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen