weather-image
23°

BUND lädt im Mai und Juni wieder zum Tag des offenen Gartens ein / Anmeldung bis Ende März möglich

Hereinspaziert: Schaut, wie es blüht

Bad Münder. Der Tag des offenen Gartens ist eine etablierte Veranstaltung in der Region Hameln-Pyrmont, die seit dem Jahr 2000 durchgeführt wird und jedes Jahr mehr als tausend Besucher anlockt.

veröffentlicht am 03.03.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 14:12 Uhr

270_008_7838865_wb112_Dana_2502.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Einige aktive Mitglieder des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) haben die Initiative ergriffen und sorgen seither ehrenamtlich dafür, dass dieser Gartenschautag fortgeführt werden kann. Es handelt sich um eine nichtkommerzielle Veranstaltung, die das Ziel verfolgt, möglichst viele Menschen für naturnahe, lebendige und vielfältige Gärten zu begeistern und den Austausch unter Gartenfreunden zu fördern. Auch Gartenfreunde aus Bad Münder haben ihren grünen Daumen schon unter Beweis gestellt und ihre Gartenpforte geöffnet. In diesem Jahr stehen erneut zwei Termine fest, an denen die Gärten für Besucher geöffnet werden, am Sonntag, 29. Mai, und am Sonntag, 26. Juni, jeweils von 10 bis 17 Uhr. Jeder kann wahlweise an einem oder an beiden Terminen seinen Garten für das Publikum öffnen. Das Veranstaltungs-Programm wird im April in Druck gehen und Anfang Mai verteilt werden. Es wird auch wieder als PDF-Download zur Verfügung stehen. Wer mit dabei sein möchte und den eigenen Garten interessierten Besuchern öffnen möchte, wird gebeten, dies bis spätestens Ende März mitzuteilen, damit die Veranstalter die Gartenbeschreibung noch in das Programmheft aufnehmen können. Anmeldungen können per E-Mail an christian-weidner@ gmx.de oder unter 05151/820887 (AB) erfolgen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?