weather-image

Neue Vorschriften und Ärger vor Ort: Landwirte gefrustet

Heißer Herbst auf den Feldern?

WESERBERGLAND. Es brodelt bei den Landwirten: Von der Bundesregierung angekündigte Maßnahmen für Tierwohl und Insektenschutz stoßen auf Empörung, die geplante neue Düngemittelverordnung ebenso. Grüne Protest-Kreuze sprießen nun auch auf Hameln-Pyrmonter Feldern geradezu aus dem Boden. Die neuen Vorschriften liefern den aktuellen Anlass, doch der Frust sitzt offenbar schon seit Längerem tief. Ärger um ein Peta-Video und einen Pflanzenschutzmittel verspritzenden Landwirt während eines Hamelner Volkslaufs hellen die Stimmung nicht auf.

veröffentlicht am 13.10.2019 um 10:00 Uhr

Die Bauern fürchten ein verstärktes Höfesterben. Grüne Protest-Kreuze sind nun auch auf Hameln-Pyrmonter Feldern zu sehen. Foto: dpa
Frank Henke

Autor

Frank Henke Redaktionsleiter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt