weather-image
×

Haushalt 2021 mit Millionendefizit

Hameln-Pyrmont will schnell digitaler werden

HAMELN-PYRMONT. Der Landkreis Hameln-Pyrmont befindet sich in finanzieller Not – er will aber gerade auch deshalb nicht an den Zukunftsinvestitionen sparen. Die Digitalisierung von Alltag, Arbeit und Schule biete die Chance, „die Lebensqualität im Landkreis zu verbessern“, sagte Landrat Dirk Adomat (SPD) im Kreistag.

veröffentlicht am 09.03.2021 um 23:25 Uhr

Marc Fisser

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen