weather-image

Gewittersturm: Bäume stürzen auf Straßen - Explosionsgefahr in Neersen

Hameln-Pyrmont (ube). Ein kurzer, aber heftiger Gewittersturm ist am Freitagabend über Teile des Landkreises hinweggezogen – zwölf Feuerwehren waren im Unwettereinsatz. In Neersen bestand Explosionsgefahr, wurden Häuser evakuiert.Bei Rohrsen, Hilligsfeld, Königsförde, Posteholz, Multhöpen, Pötzen, Thal und in Bad Pyrmont mussten Feuerwehrleute umgestürzte Bäume von Straßen räumen.

veröffentlicht am 26.08.2011 um 21:14 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 21:41 Uhr

Bäume


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt