weather-image

Gestohlene Straßenwalze sichergestellt

Marienau (tis). Von einem Firmengelände an der Schwickertstraße in Marienau ist eine Straßenwalze im Wert von 34 000 Euro entwendet worden. Der Diebstahl ereignete sich bereits am Donnerstag vergangener Woche, wie die Polizei erst gestern mitteilte. Die Baumaschine wurde inzwischen in der Nähe von Frankfurt/Oder von der Polizei sichergestellt, von den Tätern fehlt aber jede Spur. Nach ihnen fahndet die Polizei und bittet die Leser um Mithilfe. Der Diebstahl muss am 13. Dezember zwischen 18 Uhr und Mitternacht erfolgt sein. „Die Straßenwalze wurde durch eine Feuerwehrzufahrt an der Straße nach Voldagsen abtransportiert und wahrscheinlich vor Ort in einen Lkw verladen“, berichtet Polizeioberkommissar Guido Krosta. Die Walze könnte in einem älteren Renault-Lkw mit weißem Kastenaufbau, französischem Kennzeichen und einer roten Aufschrift, ähnlich wie „Productions“, abtransportiert worden sein. Die Ermittler fragen, ob in dem Tatzeitraum ein solcher Lkw in der Gegend aufgefallen ist und ob vielleicht jemand verdächtige Beobachtungen gemacht hat? Hinweise: Telefon 05042/93310.

veröffentlicht am 19.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 21:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt