weather-image
22°
Konzert im Weserberglandstadion – Kartenvorverkauf läuft

Fury im September in Hameln

HAMELN. Sie sind neben den Scorpions längst Kult – nicht nur in Hannover, sondern weit darüber hinaus: Fury In The Slaughterhouse. Nach der Auflösung 2008 ist die Band wieder zurück, feiert in Urbesetzung 30-jähriges Bestehen mit einer aufwendigen Tour. Am 16. September ist Fury auch in Hameln zu Gast, macht um 20 Uhr im Weserberglandstadion Station.

veröffentlicht am 10.04.2017 um 18:43 Uhr

Bestens aufgelegt: Fury In The Slaughterhouse. Foto: Martin Huch

Der Vorverkauf läuft nach Angaben der Veranstalter sehr gut, Sitzplätze sind bereits so gut wie ausverkauft. Besonders reizvoll: Als Vorgruppe stehen zwei Bands aus Hameln zur Wahl, welche wird allerdings noch nicht verraten.

Es war die Überraschung im Frühjahr 2016. Acht Jahre nach ihrer offiziellen Trennung bestätigte die Hannoveraner Band Fury In The Slaughterhouse anlässlich ihres 30. Bandgeburtstages drei Konzerte in der Tui-Arena in Hannover für März 2017. Ein Geschenk, auf das ihre Fans nur gewartet haben. Binnen kürzester Zeit waren die Termine ausverkauft. „Diese Resonanz war unglaublich überwältigend und hat uns motiviert noch über die drei Konzerte in Hannover hinaus zu denken. Heraus gekommen ist eine kleine, feine Sommer-Open-Air-Tour“, so Sänger Kai Wingenfelder. Von einem wirklichen Comeback kann allerdings nicht die Rede sein. Nach 2017 soll dann schon wieder Schluss sein. Das Jahr des 30-jährigen Bandjubiläums wird allerdings zum großen Wiedersehen und zum krönenden Abschluss in einem. Die Fans dürfen sich auf die bekannten Hits wie „Won’t forget these days“, „Every generation got it’s own disease“ und „Time to wonder“, aber auch auf einige neue Songs freuen.

In ihrer Bandgeschichte haben Fury In The Slaughterhouse bereits mehr als vier Millionen Alben verkauft und wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Als eine der wenigen deutschen Bands schafften sie den Durchbruch auch auf dem US-amerikanischen Markt. Im Juni 2013 trat die Band mit Gästen unter dem Motto „Eine Stadt – eine Band – ein Konzert“ auf der Expo-Plaza in Hannover vor 25 000 Menschen auf.

Karten gibt es unter anderem im Dewezet-Ticketshop in der Osterstraße.

Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare