weather-image

Wer nimmt am Bundeswettbewerb teil? Kommission besucht 19 Orte

Fuhlen und Börry präsentieren sich als Dörfer mit Zukunft

Fuhlen/Börry (doro/cb). 19 Dörfer muss die neunköpfige Bewertungskommission für den 24. Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ insgesamt besuchen, Fuhlen war gestern die zweite, Börry die dritte Station des Tages. Viel ablesen ließ sich in den Mienen der Mitglieder noch nicht, hier und da wurden Notizen gemacht, ab und zu nachgefragt. Heiterkeit kam auf, als die Fuhlener ihre Stellwände mit den vielfältigen Erklärungen zur Dorfstruktur derart getaktet umdrehten, dass es wirkte, als wäre im Boden ein Mechanismus versteckt. Die ausgeprägte Planungskultur der Dorfbewohner spiegelte sich auch im 90-minütigen Programm wieder. Vorzüge, aber auch Schwächen des Dorfes wurden präsentiert, Chancen und Potenziale aufgezeigt und Leitsätze so präsentiert, dass sie gut zu merken waren. Für die anschließende Bewertung hat jedes Kommissionsmitglied einen Schwerpunkt. „Wir teilen die Aufgaben auf, jeder achtet auf andere Details“, sagt Klaus Scheue von der Akademie ländlicher Raum. Beim Abendessen werde dann über das Gesehene diskutiert. Mit einer solchen Struktur können auch die Fuhlener aufwarten. Bei der Fahrt auf dem Gummiwagen werden den Mitgliedern Paten zu verschiedenen Themen an die Seite gestellt, sodass keine Frage offenbleibt. Ob es reicht, wird sich zeigen. „Wir streben einen Platz im Mittelfeld an“, erklärt Heiko Wiebusch auf Nachfrage.

veröffentlicht am 20.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:41 Uhr

270_008_5837543_wb104_2009.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt