weather-image
22°

Serie läuft noch bis Ende des Monats

Freitag liest Coppenbrügge Frauenliteratur

Coppenbrügge/Brünnighausen (sto). Die Serie der „Freitagslesungen“ von „Unser Dorf liest“ wird morgen fortgesetzt. Im Buchladen Stender, Coppenbrügge, Osterstraße 13, steht Frauenliteratur im Mittelpunkt. Unter dem Motto „Wünsche, Erwartungen, Hoffnungen, Auseinandersetzungen“ lesen Akteure der Coppenbrügger Kultur-Initiative Geschichten von Isabel Allende, Christine Brückner, Gabriele Wohmann, Lilly Brett und anderen.

veröffentlicht am 04.10.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Im Buchladen Stender geht es weiter am 12. Oktober. Unter der Überschrift „Auf der Suche nach Glück in der Einsamkeit“ werden Kurzerzählungen vorgestellt, in denen sich Männer und Frauen nach Selbstfindung in der Einsamkeit sehnen, um schriftstellerisch oder anderweitig kreativ tätig zu werden und abzutauchen in unergründliche Daseins-Sphären.

Am 19. Oktober lädt „Unser Dorf liest“ nach Brünnighausen in das Haus von Ariane und Jens Eggers, Im Pump 3, ein. Diesmal geht es um „Politische Liedermacher – Agitation – Protest – Politische Kunst – Neue Volkslieder“. Beleuchtet werden Werke von Ferdinand Freiligrath bis Franz Josef Degenhardt, Konstantin Wecker und Wolf Biermann. Gitarrenklänge runden die Veranstaltung ab.

„Frohe Blicke in herbstliches Bunt“ werden zum Ausklang des Freitagsreigens am 26. Oktober im Buchladen Stender geworfen. Vorgestellt werden Dichterinnen und ihre Gärten, von Bettina von Arnim bis Virginia Woolf. Viele von ihnen haben sich mit ihrem „Blick ins Grüne“ Einlass in die Literaturgeschichte verschafft.

Sämtliche Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt jeweils drei Euro. Zum Vormerken: Am Montag, 26. November, beteiligt sich „Unser Dorf liest“ am „Weltvorlesetag“. Die Veranstaltungsorte und Uhrzeiten werden noch bekanntgegeben. Darüber hinaus sind vorweihnachtliche Lesungen im evangelischen Familienzentrum „evfa“ geplant. Zum Jahresabschluss präsentiert Ernst Wöbbeking seine traditionelle Lesung im Dezember.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?