weather-image
14°
×

Zeitgleich brennen drei Getreidefelder / Warnung vor Trockenheit

Flächenbrände fordern Feuerwehr

AERZEN/EMMERTHAL. Drei Flächenbrände haben die Feuerwehren am Freitagnachmittag auf Trab gehalten. Bei Groß Berkel und in der Nähe von Multhöpen brannten gegen 15.30 Uhr Stoppelfelder, bei Voremberg brannte ein Getreidefeld.Die Meldeempfänger der Feuerwehrleute piepten fast im Minutentakt.

veröffentlicht am 26.07.2019 um 18:53 Uhr
aktualisiert am 26.07.2019 um 19:50 Uhr

Frank Neitz

Autor

Reporter / Fotograf zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige