weather-image
28°
Helfer setzten auf Hightech und Altbewährtes

Feuerwehren im Öl-Einsatz

LATFERDE / BÖRRY / REINERBECK. Ausgelaufenes Öl hat am Heiligen Abend die Feuerwehren Latferde, Börry und Reinerbeck sowie die Straßenmeisterei Hameln und den Bauhof Aerzen beschäftigt. Kurz vor 13 Uhr wurde die erste Ölspur gemeldet – sie zog sich über mehrere Kilometer von Latferde bis nach Börry hin.

veröffentlicht am 26.12.2017 um 14:30 Uhr

Einsatz in Latferde: Ein Feuerwehrmann sprüht eine Art Zaubertrank für Bakterien auf die ölverschmierte Fahrbahn. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Betroffen war die Landesstraße 424, auf der zu dieser Zeit neben Autos auch einige Rad- und Motorradfahrer unterwegs waren. Öl gefährdet bekanntlich nicht nur die Umwelt, die glitschige Flüssigkeit bringt insbesondere Zweiradfahrer in Gefahr. Die Helfer setzten auf Hightech und auf Altbewährtes: Die einen sprühten eine biologisch abbaubare Flüssigkeit, die nach Herstellerangaben für Mensch und Umwelt unschädlich ist, auf den Asphalt. Das Spezialmittel sorgt dafür, dass Bakterien, die in der Umwelt vorhanden sind, Öl rasch in Kohlensäure und Wasser umwandeln können. Die anderen bestreuten die Straßen mit einem rötlichen Pulver, das das entwichene Öl bindet. Die Feuerwehr Reinerbeck wurde um 16.11 Uhr alarmiert, weil im Ort an mehreren Stellen Öl unschädlich gemacht werden musste. In beiden Fällen wurden Warnschilder aufgestellt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare