weather-image
17°

Tagelange Schwerpunktkontrollen / Polizisten suchen Einbrecher

Fahnder stoppen 131 Fahrzeuge

Weserbergland. Auf der Suche nach Einbrechern haben Fahnder der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden gemeinsam mit der benachbarten Inspektion Schaumburg/Nienburg tagelang Schwerpunktkontrollen durchgeführt. 131 Fahrzeuge seien gestoppt und 197 Personen kontrolliert worden, teilte Oberkommissar Jens Petersen am Montag mit. Von Mittwoch bis Freitag wurden jeweils von 12 Uhr bis abends an wichtigen Hauptverkehrsrouten Autos angehalten.

veröffentlicht am 02.02.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:49 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt