weather-image
20°
×

Mord an Butte: Polizei sieht Lebenssituation des Täters als Tatmotiv

Ermittlungen abgeschlossen

Hameln. Zwei Wochen nach dem Mord an Landrat Rüdiger Butte hat die Hamelner Polizei ihre Ermittlungen offiziell abgeschlossen. Die Akten werden heute zur Staatsanwaltschaft nach Hannover geschickt. Die Mordkommission „Kreishaus“ geht davon aus, dass ein Motivbündel bei Täter Hans B. (74) zu einer ...

veröffentlicht am 10.05.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 24.01.2019 um 15:59 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige