weather-image
16°
×

Produkte sind „Botschafter Niedersachsens“ / Ministerpräsident Stephan Weil übergab Urkunden

Erfolg für heimische Unternehmen

WESERBERGLAND. Diese Lebensmittel sind etwas Besonderes: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil zeichnete am Montag in Hannover herausragende Lebensmittel von Herstellern aus niedersächsischen Regionen aus. Unter den Unternehmen, deren Produkt das Label „Kulinarischer Botschafter Niedersachsen 2019“ tragen darf, befinden sich auch drei Firmen aus dem Weserbergland.

veröffentlicht am 03.06.2019 um 21:11 Uhr
aktualisiert am 03.06.2019 um 22:00 Uhr

Die „Bad Pyrmonter Mineral- und Heilquellen“ überzeugten mit ihrer „Bad Pyrmont Premium Limonade Zitrone“ und die „Ölmühle Ottensteiner Hochebene“ glänzte mit „Weserbergland Rapsöl“. Ebenso darf sich die „Ölmühle Solling“ über die Auszeichnung für das von ihr kreierte „Bio-Senföl, nativ“ freuen.

Insgesamt überreichte Weil Urkunden für 60 Produkte an 45 Lebensmittelhersteller, darunter Bäckereien, Fleischereien, Brennereien aus ganz Niedersachsen.

„Das Label steht für die herausragende Vielfalt regionaltypischer Spezialitäten und für Genuss aus unserem Land“, so Weil. Der Wettbewerb leiste einen Beitrag zur regionalen Wirtschaftsförderung und stärke die Agrar- und Ernährungsbranche insgesamt. Um das Label zu erhalten, müssen sich die Produkte der Bewertung einer unabhängigen Fachjury stellen.Alle Kulinarischen Botschafter Niedersachsen sind Lebensmittel, die sensorisch, die deutlich überdurchschnittlich in der jeweiligen Produktkategorie bewertet wurden und deshalb beispielgebend sind.

2 Bilder
Die „Ölmühle Ottensteiner Hochebene“ glänzte mit „Weserbergland Rapsöl“. Foto: Euromediahouse Fotocentrum GmbH

red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt