weather-image
15°
×

Patienten müssen öfter auf Alternativen ausweichen

Engpässe bei Medikamenten

WESERBERGLAND. Wer ein Medikament braucht, könnte derzeit Pech haben. Durch Lieferengpässe sind einige Mittel in den Apotheken knapp geworden. „Das zieht sich durch alle Wirkstoffgruppen“, sagt Hendrik Diepenbrock, Inhaber der Kur-Apotheke in Bodenwerder und Vorsitzender des Bezirks Hameln-Pyrmont beim ...

veröffentlicht am 08.05.2019 um 17:17 Uhr
aktualisiert am 08.05.2019 um 18:42 Uhr

Maike Lina Schaper

Autor

Reporterin / Newsdesk zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen