weather-image
15°
×

E-Mail-Ausfall: So erreichen Sie die Dewezet und die PN

UPDATE: Seit dem 30. April sind die bekannten Mail-Adressen wieder erreichbar. // Aufgrund technischer Schwierigkeiten sind die Deister- und Weserzeitung sowie die Pyrmonter Nachrichten momentan nicht über die gewohnten E-Mail-Adressen zu erreichen. Wir haben alternative Kontaktmöglichkeiten geschaffen.

veröffentlicht am 26.04.2021 um 13:15 Uhr
aktualisiert am 03.05.2021 um 16:08 Uhr

UPDATE: Seit dem 30. April sind die bekannten Mail-Adressen wieder erreichbar.

Leser, Kunden und Geschäftspartner können uns aktuell leider keine Nachrichten, Pressemitteilungen, Anzeigenaufträge, Leserbriefe et cetera an die bislang gewohnten E-Mail-Adressen übersenden. Deshalb hat unser Verlag Ersatz-E-Mail-Adressen geschaffen, über die man uns nun erreichen kann. Die Adressen:

  • Redaktion: dewezetonlineredaktion@gmail.com 
  • Anzeigen: verkauf@dewezet.info 
  • Kundenservice: kundenservice@dewezet.info 

Telefonisch sind unsere Mitarbeiter auf den üblichen Kanälen und unter den üblichen Rufnummern zu erreichen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige