weather-image
25°

Die NDZ sucht Ihre historischen Fotos und Filme: Helfen Sie, Geschichte erlebbar zu machen

Eine Schatzkiste voller Erinnerungen

Springe/Bad Münder. Sie lagern in Kartons, in Schubladen, Alben und auf Festplatten; manchmal weggebunkert in Archiven, Kellern und auf Dachböden. Nur hin und wieder werden sie hervorgekramt, um Familienerinnerungen aufzufrischen oder um mit wissenschaftlicher Neugier in die Vergangenheit abzutauchen. Die Rede ist von alten Fotos und Filmen: Springe nach dem Krieg, historische Straßenansichten, Großveranstaltungen wie die Forst-Grenzbegehung und die legendären Schützenfeste auf dem Tivoli-Platz.

veröffentlicht am 15.09.2012 um 00:01 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:41 Uhr

270_008_5820400_spr_alt_3.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nicht nur im NDZ-Archiv gibt es ungehobene Schätze. Auch zahlreiche Springer und Münderaner verfügen über historisches Material, das auch viele andere Bürger interessieren wird. Für sich genommen sind es Schnipsel der Vergangenheit. Die Neue Deister-Zeitung möchte diese Puzzleteile jedoch zusammenfügen und veröffentlichen. Wir wollen in einem groß angelegten Projekt die Deisterregion zeigen, wie sie früher einmal war. Und wir laden Sie ein, dabei aktiv mitzuwirken.

Besitzen Sie wertvolle Aufnahmen von früher, auf denen man erkennen kann, wie sehr sich ihr Heimatort im Laufe der Jahre verändert hat? Haben Sie alte Kisten oder Fotoalben mit Schätzen, die sich darin verbergen? Vielleicht auch stapelweise Bilder aus einem Nachlass, ohne Idee, was damit geschehen soll?

Schicken Sie uns Ihre privaten Fotos und Filme! Die Digitalisierung übernehmen wir. Kostenlos. Dabei ist es egal, ob sie Abzüge auf Fotopapier, Negative, Dias oder Filme in alten Formaten (etwa Super 8) haben. Die Originale erhalten Sie selbstverständlich nach kurzer Zeit zurück.

Senden Sie Ihr Material per E-Mail an die Adresse leserfotos@ndz.de oder per Post an die Redaktion der Neuen Deister-Zeitung, Bahnhofstraße 18 in 31832 Springe. Natürlich können Sie auch persönlich in unserer Geschäftsstelle vorbeikommen. Bitte geben Sie das Stichwort „Zeitreise“ an und vergessen Sie nicht, uns Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer mitzuteilen, damit wir Sie für Nachfragen erreichen können.

Wissenschaftler haben sich ausführlich damit beschäftigt, warum es so wichtig ist, Geschichte festzuhalten und in einen zeitlichen Zusammenhang zu stellen. Tut man das nicht, geraten Erinnerungen an Menschen, an Stadtgeschichte und Ereignisse in Vergessenheit und gehen für die Nachwelt verloren. Ein Zeitdokument wird das Material, indem es in einen Zusammenhang mit anderen Bildern aus der Zeit gestellt wird. So wird Geschichte lebendig und für jeden erlebbar. Helfen Sie uns mit, die Geschichte der Deister-Region in Fotos und Filmen zu erzählen und für alle erfahrbar zu machen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?