weather-image

In Hameln sollen auch Polizei-Notrufe aus dem Kreis Hildesheim auflaufen

Eine Leitstelle für fünf Landkreise

Hameln (ube). Die Kooperative Regionalleitstelle (KRL) in Hameln, die die Polizeidirektion Göttingen seit August 2008 gemeinsam mit dem Landkreis Hameln-Pyrmont an der Hamelner Ruthenstraße betreibt, wird nun doch größer als geplant – zumindest aufseiten der Polizei: In dem Leitstellen-Raum sollen künftig auch sämtliche Polizei-Notrufe aus dem Landkreis Hildesheim auflaufen und die daraus folgenden Einsätze gesteuert werden. Entsprechende Informationen der Deister- und Weserzeitung bestätigte am Mittwoch ein Sprecher der Polizeidirektion Göttingen.

veröffentlicht am 02.07.2014 um 20:25 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 16:21 Uhr

Leitstelle


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt