weather-image

Lindenbrunn-Chefarzt nimmt Auszeichnungen für innovative Forschungsprojekte entgegen

Ein Jahr – drei Preise für Dienst am Patienten

Coppenbrügge (ist). Gleich dreimal im vergangenen Jahr nahm der Chefarzt Geriatrie, Dr. Manfred Gogol, hoch dotierte Auszeichnungen für zwei innovative Betreuungs- und Forschungsprojekte entgegen. „Menschen mit Demenz im Krankenhaus“ ist Titel eines Projektes der Alzheimer Gesellschaft Niedersachsen e.V. (AGN), das im November mit dem „Niedersächsischen Gesundheitspreis 2012, Kategorie 60+“ in Hannover ausgezeichnet worden ist. Überreicht wurde der mit 5000 Euro dotierte Preis den AGN-Vorsitzenden Dr. Jürgen Brommer und Dr. Gogol von Sozialministerin Aygül Özkan. Das Projekt trage dem demografischen Wandel Rechnung, heißt es in der Begründung des niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration. „Demenz ist eine Erkrankung vor allem des höheren Alters. Derzeit sind ca. 1,3 Millionen Menschen in Deutschland davon betroffen (...) die Zahl (wird sich) bis zum Jahr 2050 auf voraussichtlich drei Millionen Menschen erhöhen.“

veröffentlicht am 15.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 22:21 Uhr

270_008_6046898_lkcs103_1412.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt