weather-image
21°
×

Ausnahmeregelung für Fähre

Ein Fährmann reicht: In Großenwieden wird wieder übergesetzt

GROSSENWIEDEN. Geschafft – die betriebsnotwendigen Einschränkungen der letzten Monate gehören der Vergangenheit an: Ab sofort ist die Weserfähre Großenwieden wieder an sieben Tagen in der Woche regelmäßig in Betrieb.

veröffentlicht am 11.05.2017 um 16:23 Uhr
aktualisiert am 11.05.2017 um 17:40 Uhr

Nachdem die Schiffsuntersuchungskommission die Festmachvorrichtung abgenommen hat, die von der in Großenwieden ansässigen Firma OKO-tech geplant und errichtet worden ist, kann die Fähre wieder von einem Fährführer allein gefahren werden. Hintergrund ist eine gesetzliche Neuregelung, die für die Fähre eine Mindestbesatzung von zwei Personen vorschreibt. Eine Ausnahme kann nur gemacht werden, wenn eine Festmachvorrichtung vorhanden ist, die die Fähre beim Anlegen sichert, ohne dass der Fährführer den Steuerstand verlassen muss. Die Vertreter der Schiffsuntersuchungskommission ließen sich von der von OKO-tech entwickelten Lösung überzeugen und stellten noch vor Ort ein vorläufiges Fährzeugnis aus, mit dem der Landkreis Hameln-Pyrmont als Betreiber der Fähre von der Ausnahmeregelung Gebrauch machen kann.

Thomas Haß, der beim Landkreis für die Fähre verantwortlich ist, zeigte sich anschließend sehr zufrieden: „Es war kein einfacher Weg, um eine Festmachvorrichtung zu bekommen, die den Anforderungen entspricht. Jede Fährstelle hat ihre Besonderheiten, sodass es keine fertige Lösung gab. Hier hat sich die langjährige Zusammenarbeit mit der Firma OKO-tech ausgezahlt.“

In den nächsten Tagen werden noch Restarbeiten erledigt, die aber zu keiner Beeinträchtigung des Fährbetriebs mehr führen. Bis zum 31.10. fährt die Fähre nun wieder täglich von 9 bis 19 Uhr und pausiert nur während der Mittagspause von 12 bis 12.45 Uhr.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen