weather-image
11°

ECE in Minden vor dem Scheitern

Minden/Bückeburg. Der Bau des Einkaufszentrums am Wesertor ist gefährdet. Der Hamburger Projektentwickler ECE hat die Stadtverwaltung Minden darüber informiert. Begründung: Das Projekt habe „leider keine risikoadäquate Wirtschaftlichkeit mehr.“ Unter jenen, die die Planungen in Minden begleiten und verfolgen, löste die Nachricht teils Bedauern, teils Nachdenken aus. Und die vehementen Kritiker der „Wesertorgalerie“ freuten sich. Auch Bückeburg hatte immer mit Argwohn auf die Pläne der Mindener Nachbarn geschaut, man befürchtet Kaufkraftabflüsse, hatte aber auch immer darauf hingewiesen, sich auf die eigene Stärke konzentrieren zu wollen.

veröffentlicht am 04.09.2013 um 14:44 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 08:21 Uhr

Die Betreiberfirma ECE zweifelt an der Wirtschaftlichkeit des Projektes. Foto: bus
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt