weather-image

Neue Besitzerin steht öffentlich in der Kritik

Dubiose Geschäfte mit Arensburg?

STEINBERGEN. Viele Hoffnungen wurden in den „Dolphin Trust“ gesetzt, als die Firma Ende 2015 die Arensburg kaufte. Endlich war jemand im Besitz des markanten Gebäudes, der zumindest augenscheinlich die notwendige Kompetenz dafür besaß. Doch ausgerechnet dieser Firma werden jetzt unter anderem von der BBC dubiose Geschäfte vorgeworfen.

veröffentlicht am 21.10.2019 um 17:59 Uhr

Jahrelanger Stillstand: Die Arensburg in der Nähe der A 2 in Steinbergen befindet sich im Dornröschenschlaf. Zwischenzeitlich brannte das Dach der Schlossklause. Dieses Archivbild entstand davor. Derzeit ist das Gelände für die Öffentlichkeit nicht z
DSC_8809

Autor

Jakob Gokl Stv. Chefredakteur zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt