weather-image
×

„Kassiopeia“ geht neue Wege

Die Therapiepuppen bleiben im Sortiment

WESERBERGLAND. Die handgefertigten Puppen aus der Hamelner Werkstatt des Vereins Kassiopeia sind längst nicht nur in der Region bekannt und beliebt. Auch in Österreich und der Schweiz sind die Therapiepuppen gefragt. Vor 20 Jahren wurde der Verein gegründet, jetzt will er neue Wege gehen. Was bleibt, was geht, ...

veröffentlicht am 13.12.2020 um 17:00 Uhr

Stolte Christiane

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige