weather-image

… die Schönste im Land?

Es geht derzeit auf dem Energiemarkt im Weserbergland zu wie üblicherweise vor Bundestagswahlen oder bei „Deutschland sucht den Superstar“: Das Schaulaufen der Konkurrenten ist eröffnet und folgt seinen ganz eigenen Gesetzen. Ende des Jahres 2011 laufen die Konzessionen für die Stromnetze der Gemeinden im Landkreis Hameln-Pyrmont aus – spätestens dann werden sie neu vergeben sein. Die notwendigen Ausschreibungen dürften in diesem Jahr erfolgen. Da sich mit den Stromnetzen hervorragend Geld verdienen lässt, schielen schon jetzt mindestens zwei Versorger auf die lukrativen Stromnetze, die zu erwartenden Ausschreibungen sowie die entscheidenden Gemeindevertreter: Die Stadtwerke Hameln und e.on Westfalen Weser befinden sich mittlerweile nicht mehr nur im normalen Tagesgeschäft, sondern nun eben auch im Rennen um die Konzessionen in unmittelbarer Konkurrenz.

veröffentlicht am 16.02.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 02:21 Uhr

Thomas Thimm

Autor

Thomas Thimm Stv. Chefredakteur zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt