weather-image
15°
×

Auf Listenplatz 3 für Bundestagsmandat

Die Linke nominiert Krellmann

HAMELN/WOLFSBURG. Jutta Krellmann soll für ihre Partei Die Linke auch in der nächsten Wahlperiode wieder ein Bundestagsmandat übernehmen. Beim Wahlmaraton der 159 Delegierten in Wolfsburg wurde die 61-jährige Hamelner Gewerkschafterin auf Platz 3 der niedersächsischen Landesliste gesetzt.

veröffentlicht am 30.01.2017 um 16:09 Uhr

2009 war Krellmann über den fünften Platz der Landesliste erstmals in den Bundestag eingezogen. 2013 schaffte sie es über Platz 2. Jutta Krellmann ist nach eigenen Worten sehr zufrieden mit ihrer Platzierung, mit der ihr eine dritte Bundestagsperiode ziemlich sicher ein dürfte. Seit 2009 ist sie Obfrau der Linken im Ausschuss Arbeit und Soziales und Sprecherin für Arbeit und Mitbestimmung ihrer Fraktion – Aufgaben, die sie gern auch weiter übernehmen würde.joa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen