weather-image
23°

Prozess nach Brandanschlag in Salzhemmendorf – die Angeklagten belasten sich gegenseitig

Dennis L. war „Triebfeder der Tat“

Salzhemmendorf. Mehr als fünf Monate nach dem Brandanschlag auf ein von Asylbewerbern und Deutschen bewohntes Haus in Salzhemmendorf hat am Mittwoch in Hannover der Prozess begonnen. Dennis L. (31) aus Lauenstein, Sascha D. (25) aus Salzhemmendorf und Saskia B. (24) aus Springe müssen sich vor der 13. Großen Strafkammer des Landgerichts „wegen gemeinschaftlichen versuchten Mordes in Tateinheit mit versuchter schwerer Brandstiftung“ verantworten.

veröffentlicht am 11.02.2016 um 09:27 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:27 Uhr

Brandanschlag Salzhemmendorf Prozess
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt