weather-image

Nach Klaus Lamprecht kehrt auch Klaus-Peter Symansky den Unabhängigen den Rücken

Den Unabhängigen laufen die Mandatsträger weg

Hameln (CK).  Als Klaus Lamprecht, bisher Ratsherr der Unabhängigen in Hameln, am Donnerstagabend seinen Wechsel zu den Grünen verkündete, ging dem Verein „Die Unabhängigen Hameln-Pyrmont“ gleich ein weiteres Mitglied von der Fahne: Der Kreistagsabgeordnete Klaus-Peter Symansky, ursprünglich für die Vereinigung „Frischer Wind“ ins Kreisparlament gewählt, erklärte seine Mitgliedschaft per Ende des Jahres für beendet. Sein Mandat in der dreiköpfigen Kreistagsfraktion will er gleichwohl aufrechterhalten. Als Gründe für seinen Austritt gibt Symansky in erster Linie „Irritationen“ mit dem Kreisvorsitzenden Hermann Schmidtchen an.

veröffentlicht am 07.02.2014 um 11:49 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 22:41 Uhr

270_008_6561080_hin110_schmidtchen_2808.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt