weather-image
15°

„Samen-Franz“ gibt sein Geschäft nun auf

Den Raubüberfall wird er nie vergessen

OBERNKIRCHEN. Am Dienstagmorgen ist Franz Kusnierski, in Obernkirchen bekannt und beliebt als „Samen-Franz“, von einem bislang unbekannten Täter überfallen worden – am Donnerstagmorgen stand er bereits wieder in seinem Geschäft in der Langen Straße. „Es ist schon ein mulmiges Gefühl“, sagte der 79-Jährige. „Vor allem morgens, wenn ich da langgehe, wo ich überfallen wurde.“

veröffentlicht am 11.01.2019 um 15:04 Uhr
aktualisiert am 11.01.2019 um 19:20 Uhr

Franz Kusnierski in seinem Geschäft in Obernkirchen. Foto: la
Kerstin Lange

Autor

Kerstin Lange Redakteurin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt