weather-image
11°

Politik will Geschwindigkeit auf der Hauptstraße in Großenwieden drosseln / Kritik an Landkreis

„Den Antrag stellen wir immer wieder“

GROSSENWIEDEN. Eine Diskussion darüber ist nicht nur im Ortsrat, sondern auch bei den Einwohnern des Weserdorfes schon lange darüber im Gange – die Geschwindigkeit auf der Hauptstraße in Großenwieden sowie auf der Durchgangsstraße in Kleinenwieden auf Tempo 30 zu drosseln. Kaum ein Autofahrer halte sich an das Tempolimit, das innerhalb geschlossener Ortschaften gilt, sagen die Mitglieder des Ortsrates.

veröffentlicht am 31.08.2017 um 17:40 Uhr

Die Hauptstraße in Großenwieden soll nach dem Willen von SPD und Grünen als Tempo-30-Zone ausgewiesen werden. Foto: boh
bohrer1

Autor

Stefan Bohrer Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt